WAS IST WINWEIN?

WinWein steht für "Windows-Weinkellerverwaltung" und ist ein Softwareprogramm von DIGITAL Soft für die Weinkellerverwaltung.

KONTAKT
  • Addresse: 55257 Budenheim,
    Im Gehren 10a
  • Telefon: +49-6139-961396
  • Fax: +49-6139-960429

Bedienung der Dialoge


 

LGL Assistent

 

LGL steht für Land, Gebiet und Lage.

 

Mit Hilfe des LGL-Assistenten können Sie Länder, Gebiete und Lagen anlegen, bearbeiten oder löschen.

 

Weitere Informationen werden durch das Klicken der "Detail"-Knöpfe sichtbar. Sie können nach folgenden Themen bearbeitet werden:

 

Land: Zusatzinformationen

Diese Informationen werden bei der Sortierung "Land" als Zusatzinformationen angezeigt. Neben einer Beschreibung zum Weinanbau, finden Sie auch Felder für eine Kontaktanschrift, Angaben über die Weinanbaufläche und deren Ertrag. Als Grafik können Sie die entsprechende Länderflagge und  Länderkarte hinzufügen.

 

Hinweis: Verwenden Sie die Zwischenablage oder das Kontextmenü (rechte Maustaste), um eine Grafik zu importieren. 

 

Land: Qualitätsstufen

Die Qualitätsstufen eines Landes stützen sich auf das jeweils in den einzelnen Ländern geltende Weingesetz sowie auf bestehende Verordnungen und sonstige Bestimmungen. Sie sollen durch eine klare Übersicht bei der Beurteilung der Weinqualitäten eine Hilfestellung geben.

 

Die Auswahl ist abhängig für jeden Wein von dem unter "Stammdaten" gewählten Land und kann im LGL-Assistenten unter "Land: Qualitätsstufen" bearbeitet und ergänzt werden.

 

Hinweis: Als Beispiel schauen Sie sich bitte die Qualitätsstufen für Deutschland an.

 

 

Gebiet: Zusatzinformationen

Diese Informationen werden bei der Sortierung "Gebiet" als Zusatzinformationen angezeigt. Neben einem Beschreibungsfeld können Sie auch noch eine Grafik bzw. Länderkarte hinzufügen.

 

Hinweis: Verwenden Sie die Zwischenablage oder einen Doppel-Klick, um eine Grafik zu importieren.

 

Gebiet: Jahrgangsbewertungen

Die Jahrgangstabelle kann Ihnen ein nützlicher Wegweiser bei der Weinauswahl sein und Ihnen helfen, Ihren Wein zum richtigen Zeitpunkt zu trinken. Die Angaben entsprechen dem Durchschnitt eines Jahrgangs.

 

Diese Informationen werden bei der Sortierung "Jahrgang" als Zusatzinformationen angezeigt.

Um für ein Region eine neue Jahrgangsbeurteilung der letzten 17 Jahre zu initialisieren, verwenden Sie bitte den "INIT"-Knopf und geben Sie eine Bezeichnung für die Region bzw. den Wein ein. Tragen Sie dann für jeden Jahrgang Ihre Beurteilung der Trinkreife - sowie mit dem Schieberegler - die Beurteilung des Jahrgangs ein.

 

Hinweis: Als Beispiel schauen Sie sich bitte die Jahrgangsbewertungen für Frankreich an.

 

 

 

Werbung